Vegane Gemüsebrühe

Unsere 100% natürliche Gemüsebrühe u.a. mit Karotte, Sellerie und Lauch ist Dein optimaler Saftkur Begleiter. Die natürliche Gemüsebrühe versorgt Dich während der Saftkur mit Elektrolyten und wärmt Dich von innen heraus. Welche Zutaten du genau benötigst und wie Du die Gemüsebrühe ganz einfach zubereiten kannst erfährst Du hier. Ganz unten im Beitrag findest Du das Rezeptvideo mit unserem Koch Michi! 

Zutaten (4 Portionen):

610 ml Wasser

1 Zwiebel

2 Karotte

1 Stange Lauch

½ Sellerieknolle

3 Lorbeerblätter

Wacholderbeeren

1 Bund krause Petersilie

Pfeffer & Salz

1 TL Öl

Kresse

    Zubereitung:

    1. Schneide zunächst den Lauch in Scheiben und hacke die Zwiebel fein
    2. Wasche den Sellerie sowie die Karotten und schneide sie in kleine Scheiben
    3. Gib das Öl in einen Topf und erhitze es
    4. Gib die Zwiebel und das Gemüse hinzu und schwitze es in dem Öl an
    5. Wasche und schwenke die krause Petersilie. Schneide sie anschließend fein
    6. Gib die Petersilie zusammen mit den Lorbeerblättern und den Wacholderbeeren in den Topf
    7. Koche die Suppe für ca. 25 Minuten auf
    8. Schmecke mit Pfeffer und Salz ab
    9. Mit Kresse toppen und servieren

    Nährwerte (pro Portion):

    40,65 Kcal

    6,125g Kohlenhydrate 

    1,825g Protein

    0,3g Fett

    Rezeptvideo: